Beatrix Kramlovsky

Aktuelles & Veranstaltungen

Präsentation, Dienstag 29.September 2015

meine Kurzkrimigeschichte "Die Fratze" erscheint im September in Edith Kneifls neuer Falter-Anthologie Tatort Burgtheater.
Im Herbst bereits wird mein Beitrag unter dem Titel "Portrait of a Lady" in der Übersetzung von Mary Tannert im renommierten EQMM in New York erscheinen.
Die Präsentation der Anthologie findet am 29. September um 17 Uhr im Foyer des Burgtheaters vor der Buchhandlung Leporello statt.

Präsentation, Dienstag 5.Mai 2015

Ich stelle als Co-Herausgeberin mit Sylvia Unterrader unsere neue Anthologie LATEINAMERIKA vor, die Prosatexte aus sechs lateinamerikanischen Ländern vereint.

Es lesen Herausgeberinnen, Übersetzerinnen und die Mexikanerin Cristina Rascón Castro.
Literaturhaus Wien, Eingang Zieglergasse 26A, 1070 Wien, Beginn 19:00
Eintritt frei

Lesung, Freitag, 26. Juni 2015

Ich lese aus meinem neuen Roman "INVASION  DER  WÜNSCHE"
Organisator: Bücherei Bisamberg
Pfarrsaal, Pfarrgasse 1, 2102 Bisamberg, Beginn 19:00
Eintritt frei

Lesung, 18. März 2015

Präsentation der neuen PODIUM Porträts
Lyrik Lesungen von Roman Rocek, Franka Lechner, Beatrix Kramlovsky, Joachim Gunter Hammer, Harald W. Vetter, Franz Forster

Moderation: Hannes Vyoral
Alte Schmiede, literarisches quartier, Schönlaterng. 9, 1010 Wien.
Beginn 19:00
Eintritt frei

Lesung, 10. März 2015

Wir sind Frauen, wir sind viele, wir haben die Schnauze voll.
Feministische Lesung zum Internationalen Frauentag

Es lesen Juliane Adler, Isabella Breier, Regina Hilber, Ilse Kilic, Beatrix Kramlovsky, Annett Krendlesberger, Helga Pregesbauer, Eva Schörkhuber, Gerda Sengstbratl sowie Eleonore Weber.  Eintritt frei.
Organisation: Isabella Breier und Helga Pregesbauer

Amerlinghaus Galerie, 1. Stock, Stiftgasse 8, 1070 Wien.  
Dienstag 10.März 2015, 18:30 Uhr

Menschenzeichnung und Charakterbild - Mittwoch, 5. November, 19 Uhr

Essl-Museum, Klosterneuburg
Ein Literaturabend mit Isa Breier, Egyd Gstättner und Margit Hahn. Moderiert von Beatrix Kramlovsky (AutorInnenvereinigung PODIUM)
ich gestalte einen Dialog zwischen bildnerischem und literarischem Porträt, führe Gespräche und begleite Kurzlesungen in mehreren Ausstellungsräumen.

Montag, 20. Oktober, 19 Uhr

die Literaturwissenschaftlerin Brigitte Schwens-Harrant lädt mich ein zu einem Gespräch über mein Schreiben, meine Bücher, mein Leben mit Literatur und meine literarischen Vernetzungen weltweit
Otto-Mauer-Zentrum
Währingerstrasse 2-4, 1090 Wien

Nominiert mit "Dreimäderlhaus"

(in: Küche, Diele, Mord, Kriminalgeschichten vom Keller bis zum Dachboden Hrg.: Almuth Heuner, KBV Hillesheim 2013) für den Friedrich-Glauser-Preis für die beste Krimikurzgeschichte 2014

dies ist die dritte Nominierung nach "Die Seidenstraße", nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2004 für die beste Krimikurzgeschichte des Jahres Erzählung in: Liebestöter, Anthologie, Hrg. Anke Cibach, Scherz 2003
und
"Ein Jegliches hat seine Zeit", nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2005 für die beste Krimikurzgeschichte des Jahres Erzählung in: Tödliche Torten, Hrg. Ina Coelen, Leporello Verlag 2005,

Lesung am 20.02.2014

Donauweiber
Beatrix Kramlovsky und Tanja Maljartschuk lesen, Sylvia Treudl moderiert
Eintritt 4,50 €
Landesmuseum, Kulturbezirk 5, 3100 St. Pölten

Lesung

Montag, 25.11.2013 Literaturhaus Wien, 19.00 Uhr
halbvoll/halbleer
Zeitschriftenpräsentation PODIUM, Moderation Barbara Neuwirth
Lesung mit Beatrix Kramlovsky, Lean Rubey, Rudolf Kraus, Anna Felnhofer und Stefan Bayer.

Seidengasse 13, 1070 Wien, Eintritt frei